Kreiskrankenhaus Freiberg Service GmbH
Header Kreiskrankenhaus Freiberg Service GmbH Kreiskrankenhaus Freiberg Service GmbH
Kontakt   |   Impressum   |   Sitemap   |   Schriftgröße   A   A   A       Suchen
Zentrale Dienste
Reiner BretschneiderReiner Bretschneider
Betriebsleiter Zentrale Dienste

E-Mail e-mail: r.bretschneider@kfs-freiberg.de

Telefon Telefon: 03731/77-1006

Fax Telefax: 03731/77-2469

 

 

 

 

Heidemarie Reiprich
Vorarbeiterin Reinigung

Telefon Telefon: 03731/77-2210

 

 


 

Zu den Bereichen des Zentralen Dienstes der Kreiskrankenhaus Freiberg Service GmbH gehören die größte Anzahl von Mitarbeitern, mit allen Facetten der Gebäudereinigung und Dienstleistungen.

 

Neben den Leistungen für die Gesundheitseinrichtungen bieten wir auch alle Arten von Reinigungen für externe Auftraggeber an. Bitte nehmen sie bei Bedarf Kontakt zu uns auf.

 

 

Information

 

An der Information des Krankenhauses - direkt neben dem Haupteingang - werden Telefongespräche zu den Fachabteilungen des Krankenhauses vermittelt. Unsere freundlichen Mitarbeiter erteilen Besuchern und Patienten Auskünfte und führen Streifengänge durch.

''

 

 

Poststelle

Poststelle

 

Alle Paket und Briefsendungen für die Fachabteilungen der Gesundheitseinrichtungen werden von den Mitarbeitern der Poststelle dokumentiert und entsprechend weitergeleitet. Täglich werden so im Durchschnitt 500 Brief und Paketsendungen pro Tag auf den Weg gebracht.

 

 

Krankenhausreinigung

 

Unter den Gesichtspunkten neuester, hygienischer Erkenntnisse werden die Krankenhausbereiche und Patientenzimmer mit modernsten Methoden gereinigt.

Auch unter Berücksichtigung ökologischer Aspekte wird Reinigungschemie und Desinfektionsmittel eingesetzt.

 

Effizienz und Pflege der Bausubstanz findet hierbei besonderer Aufmerksamkeit. Die zu reinigende

Grundfläche beträgt circa 37.000 m2.

 

 

Wirtschaftsdienste

 

Für die Entsorgungen von Stationsbereichen, der Belieferungen mit Verbrauchsmaterialien und Medikamenten, sowie dem Transport von Blutproben, sind unsere Mitarbeiter des „Hol- und Bringe-Dienstes“ verantwortlich.

Krankenhausreinigung

 

 

OP Reinigung

OP Reinigung

 

In den fünf hochmodernen Operationssälen des Krankenhauses und in den weiteren Eingriffsräumen wird durch entsprechendes Stammpersonal der geforderte hohe Qualitätsstandard unter Beachtung der Richtlinien des Infektionsschutzgesetztes und der für die Reinigung vorgegebenen Erkenntnisse der DGHM umgesetzt.

 

 

Glasreinigung

 

Auch anspruchsvoll gestaltete, und schwierig erreichbare Glasflächen werden von den Mitarbeitern der Glasreinigung mit dem Einsatz von verschiedenen Steigern und Hubbühnen und unterschiedlichsten Technologien gereinigt. Die zu reinigende Glasflächen ergeben eine Gesamtfläche von circa 17.000 m2.

''

 

 

''

Bau- und Spezialreinigungen

 

Notwendige Baureinigungen können unter Berücksichtigungen von Pflegeanweisungen auf der Basis neuester Erkenntnisse und durch den Einsatz leistungsfähiger Technik kostengünstig und mit sehr guter Qualität ausgeführt werden. Zu unseren Spezialgebieten gehören das Reinigen von textilen Bodenbelägen, Steinpolierungen und Versiegelungen oder Beschichtungen.

 

 

Industriereinigungen

 

Für den Industriesektor werden auch unter erschwerten Bedingungen spezielle Technologien und Verfahren unter Einsatz von bewährter Technik angeboten und durchgeführt.

 

 

Leuchtenreinigung

 

Speziell im Krankenhaus kommt es auf eine sehr gute Beleuchtung in Behandlungsräumen und in den öffentlichen Bereichen an. Unser Team reinigt Beleuchtungskörper und wechselt bei der Reinigung gleichzeitig defekte Leuchtmittel aus.

 

 

Bettenaufbereitung

 

In den Bettenzentralen des Kreiskrankenhauses werden Patientenbetten nach jeder Benutzung desinfizierend gereinigt und für den Patienten aufbereitet. Diese Prozedur durchlaufen im Monat 1600 Betten. In Zusammenarbeit mit der Firma Steyer werde hier täglich circa 200 kg Wäsche umgesetzt.

Bettenaufbereitung

 

 

''

Hausmeister- und Gartenservice

 

Für den Krankenhausbereich gehören gepflegte Grünflächen, sowie mit Blumen arrangierte Rabatten zum Erscheinungsbild eines Krankenhauses. Im KKH Freiberg übernimmt die Abteilung Zentraler Dienst diese Aufgaben unter Einsatz von moderner und leistungsfähiger Technik. In den Wintermonaten von November bis April werden Winterdiensttätigkeiten auf den krankenhauseigenen und vertraglich vereinbarten Flächen durchgeführt. Auch dekorative Grünpflanzen insbesondere in der Eingangshalle des Krankenhauses werden durch die Mitarbeiter gepflegt.

 

 

© 2019 - Kreiskrankenhaus Freiberg Service GmbH   |   Datenschutzerklärung   |   Sitemap   |   Impressum   |   Seite drucken

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Seitennutzung stimmen Sie dieser Verwendung zu. → Weitere Informationen